02272-4818 info@giefer.de

Fortbildung nach § 11 der Entsorgungsfachbetriebsverordnung und AbfAEV

Anerkannt durch das Landesumweltamt NRW (alle 2 bzw. 3 Jahre erforderlich) – Seminarkennung: EfbV – F

Die Betriebsinhaber und die für die fachliche Leitung und Beaufsichtigung des Betriebes verantwortlichen Personen eines Entsorgungsfachbetriebes müssen nach der EfbV die erforderliche Fachkunde mindestens alle zwei Jahre und gemäß Erlaubnisverordnung alle drei Jahre nachweisen. Dieser Lehrgang aktualisiert und erweitert die Kenntnisse, die behördlich gefordert werden.

Zielgruppe

Inhaber bzw. Leitungs- und Beaufsichtigungspersonal eines
Entsorgungsfachbetriebes.

Inhalte

  • Überblick KrWG/Neuerungen
  • Abgrenzung Produkt/Abfall
  • Regelung der Überlassungspflichten
  • Verantwortlichkeiten, Bußgeld-/Straftatbestände
  • Genehmigungsmanagement
  • Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Vollzug der Abfallüberwachung
  • Umgang mit dem Abfallartenkatalog
  • Dokumentationspflichten
  • Anforderungen an den Arbeitsplatz
  • Brand-Explosionsschutz
  • Sicherer Umgang mit biogenen Abfällen

Seminartermin 2021:

31.08.-01.09.2021 in Bedburg/Erft

Seminartermin 2022:

31.01.-01.02.2022 in Bedburg/Erft

 

Seminargebühren:

€ 490,00 zzgl. 19% MwSt.

Referenten:

Gefahrgut-Umweltschutz C.Giefer GmbH & Co. KG

Chemische Industrie

Vertreter der Entsorgungswirtschaft

Ihre Anmeldung zum Seminar:

Hinweis: Felder, die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder

2 + 13 =